— Archiv für den Tag „100 EUR” —

— Mittwoch, 23. September 2009 —

100,- EUR Zuschuss zum Schulbeginn [ 2 Kommentare ]

Hartz 4 Empfänger erhalten automatisch zum neuen Schuljahr einen Zuschuss von 100,- EUR pro schulpflichtigem Kind. Damit soll der Bedarf für Schulsachen, wie Hefte, Füller oder auch Ranzen gedeckt werden. Das ist für die Hartz 4 Empfänger eine prima Sache. Der Hort ist kostenlos, das Schulessen zumindest ermäßigt und die Hefte und Bücher werden auch noch vom Staat bezahlt. Wenn das Leben so einfach zu meistern ist, warum dann arbeiten gehen?

Die allein erziehende Mutter, die in den späten Abend- oder sehr frühen Morgenstunden putzen geht und mit ihrem Verdienst knapp oberhalb der Hartz 4 Grenze liegt, kann davon nur träumen. Sie bekommt für ihre Kinder keinen automatischen Zuschuss von 100,- EUR.

So sehr dieser Zuschuss auch einigen Familien helfen mag, bleibt er doch eine Ungerechtigkeit der arbeitenden Bevölkerung gegenüber.

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema

Zum Schulbeginn Hilfe von der Arge

Schulstarterpakte für Hartz-4- Kinder